Bio-Winterrettich, schwarz

1,60

 

Wie schon der Name erkennen lässt, hat der Schwarze Winterrettich seine Saison in der kalten Jahreszeit. Besonders seine dunkelbraune bis schwarze Schale ist sein Merkmal.

Unter der runzeligen und harte Schale findet man weißes leicht poröses Fruchtfleisch. Dieses ist etwas fester und schärfer als das des Sommerrettichs.

Sein Aroma ist scharf bis würzig.

Dank seiner Senföle fördert der Winterrettich Stoffwechsel, hilft in Form von Saft bei Husten und Heiserkeit und wirkt entwässernd.

Zudem ist er ein zuverlässiger Lieferant von Vitamin C.

Kategorie:

Zusätzliche Information

Bezeichung

schwarzer Bio-Rettich

Menge

500g

Herkunft

Steiermark

Lagerung

Wenn man seinen Rettich nicht sofort verzehren will, kann er nach der Ernte im Kühlschrank in ein feuchtes Tuch gewickelt etwa zwei Wochen lang gelagert werden. Die schwarzen Wintersorten halten bei guten Lagerbedingungen sogar einige Monate. Vor der Lagerung immer das Laub entfernen.

Beschreibung

Nährwertangaben

Nährwert 100 Gramm
Energie 58,6 kj / 37 kcal
Fett 0,2 g
Kohlenhydrate 1,9 g
davon Zucker 1,9 g
Ballaststoffe 2,5 g
Eiweiß 1,1 g
Salz 0 g

 

Allergene

Enthält von Natur aus keine Allergene

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Bio-Winterrettich, schwarz“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.